Impressum

Wählen Sie die AGB oder Widerrufsbelehrung einfach durch Anklicken aus

AGB der Arcturus Masteracademy Internetpräsenz
Gültig ab 01.06.2014

1. Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Nutzungsbedingungen.

2. Nutzungsbedingungen
Die Arcturus Masteracademy GmbH stellt diese Webseite unter folgenden Nutzungsbedingungen zur Verfügung: Durch die Benutzung dieser Webseite erklären Sie Ihre Zustimmung zu den nachfolgenden Nutzungsbedingungen. Die Arcturus Masteracademy GmbH behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Durch die weitere Nutzung im Anschluss an eine Änderung erklären Sie Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen.

3. Nutzung
Bei der Nutzung dieser Webseite erklären Sie, anwendbares Recht und allgemeine Etikette zu beachten. Eine Nutzung dieser Webseite oder der hier zur Verfügung gestellten Materialien zu anderen als den hier ausdrücklich erwähnten Zwecken ist nicht zulässig.

4. Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte
Die Inhalte unserer Webseiten wurden sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Gleichwohl kann für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten keine Gewähr übernommen werden.
Gemäß § 7 Abs. 1 TMG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Wir sind als Diensteanbieter nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. Ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung erfolgt eine umgehende Entfernung dieser Inhalte durch uns. Eine diesbezügliche Haftung kann erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung übernommen werden.

5. Gewährleistung
Alle Materialien oder Informationen, die auf dieser Webseite zur Verfügung gestellt werden, werden ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit zur Verfügung gestellt.
Die Arcturus Masteracademy GmbH leistet keinen Schadensersatz in irgendeiner Form für die Benutzung oder die nicht bestehende Möglichkeit oder Unfähigkeit zur Nutzung der Webseite bzw. ihrer Inhalte oder Links. Die Arcturus Masteracademy GmbH übernimmt keine Verantwortung für technische Fehler oder Druckfehler oder Schäden, die durch die von dieser Webseite oder dem Webserver verwendeten Software entstehen (einschließlich Computerviren); ebenso übernimmt die Arcturus Masteracademy GmbH keine Verantwortung für Schäden, die durch unerlaubten Zugang zu dieser Webseite, dem Server oder der Datenverbindung entstehen.
Diese Webseite einschließlich der Nutzungsbedingungen wird regelmäßig aktualisiert und kann unangekündigte Änderungen enthalten. Die Arcturus Masteracademy GmbH übernimmt keine Gewähr für die künftige Verfügbarkeit von Informationen, insbesondere nach Updates.

6. Verfügbarkeit und Angemessenheit
Die Arcturus Masteracademy GmbH übernimmt keine Verantwortung dafür, dass diese Webseite in bestimmten Ländern oder Regionen zugänglich ist oder dafür, dass die hier zur Verfügung gestellten Informationen oder Materialien mit dem Recht oder den guten Sitten in Ländern außerhalb Deutschlands vereinbar sind. Sollten Sie Zugang von außerhalb Deutschlands haben, so tun Sie dies auf eigenes Risiko und sind in vollem Umfang selbst verantwortlich für die Einhaltung der geltenden Gesetze.

7. Urheberrecht
Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.
Sie dürfen eine Kopie der Materialien oder Inhalte auf einem einzelnen Computersystem für private, unternehmerische, aber nicht kommerzielle Zwecke anzeigen oder drucken, vorausgesetzt, dass alle Urheberrechts-Hinweise ohne Änderung vollständig intakt bleiben. Ein systematisches Herunterladen von Materialien dieser Webseite für Sammlungen, Archive, Verzeichnisse oder Datenbanken ist nicht gestattet.
Die Arcturus Masteracademy GmbH respektiert die Urheberrechte Dritter und stellt alle Materialien dieser Webseite im guten Glauben zur Verfügung. Falls Sie glauben, der rechtmäßige Urheber- oder Rechtsinhaber von Materialien dieser Webseite zu sein, so wird darum gebeten, dass Sie die Arcturus Masteracademy GmbH hiervon unverzüglich in Kenntnis setzen.

8. Links
Links zu Webseiten Dritter werden als Zusatzdienstleistung zur Verfügung gestellt. Die Arcturus Masteracademy GmbH stellt diese Links im guten Glauben ohne Gewährleistung in irgendeiner Form zur Verfügung, da sich diese Seiten nicht unter dem Einflussbereich der Arcturus Masteracademy GmbH befinden. Die Arcturus Masteracademy GmbH übernimmt keine Verantwortung für Inhalt oder Verfügbarkeit jener Seiten oder für die dort zur Verfügung gestellten Links.

9. Datenschutz
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Näheres ergibt sich im Folgenden:
Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Arcuturus Masteracademy GmbH, Charles-Corcelle-Ring 18a, 13405 Berlin. Auf schriftliche Anfrage oder Anfrage per E-Mail werden wir Sie gern über gespeicherte Daten informieren. Wenden Sie sich bitte hierzu an: e-Mail: info@masteracademy.de. Die Arcturus Masteracademy GmbH sammelt keine privaten Nutzerinformationen, soweit nicht ausdrücklich angegeben. In den Teilbereichen dieser Webseiten, in denen Interaktion mit dem Nutzer angestrebt wird, mag es notwendig sein, bestimmte persönliche Informationen anzugeben. Durch die Angabe dieser Informationen erklären Sie Ihre Zustimmung, dass die Arcturus Masteracademy GmbH die angegebenen Daten in den Grenzen des deutschen Datenschutzgesetzes verwenden darf. Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.

10. Abschließende Bestimmungen
Diese Nutzungsbedingungen ersetzen alle vorhergehenden Übereinkünfte. Es bestehen keine Nebenabreden zu diesen Nutzungsbedingungen.
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Gültigkeit der übrigen. Die Vertragsparteien vereinbaren, eine unwirksame durch eine in ihrem wirtschaftlichen Ergebnis gleichwertige Bestimmung zu ersetzen.
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten ist – soweit zulässig – Berlin. Dies gilt nicht gegenüber Verbrauchern. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Arcturus Masteracademy GmbH, Unterm Esch 11, 26689 Apen / Vreschen-Bokel
Telefon: 04489 925 2 999
E-Mail: info@masteracademy.de

AGB zur Meisterausbildung an der Arcturus Masteracademy
Gültig ab 01.06.2014

1. Anmeldung
Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Mit der Bestätigung der Anmeldung entsteht ein rechtsgültiger Vertrag zwischen der Arcturus Masteracademy und dem/der Teilnehmer/in

2. Zahlungsvereinbarung
Die jährliche Gebühr für die Meisterausbildung kann in vierteljährlichen oder monatlichen Raten entrichtet werden. Die Gebühren sind so zu zahlen, dass sie bis zum 5. des jeweiligen Monats auf dem Konto der Arcturus Masteracademy vorliegen.
IBAN: DE86 1004 0000 0920 6889 00, BIC: COBADEFFXXX, Commerzbank Berlin, Kontoinhaber: Arcturus Masteracademy GmbH.
Nur vor Ausbildungsbeginn eingegangene Zahlungen berechtigen zur Teilnahme.

3. Kündigung der Ausbildung
Aufgrund der besonderen Struktur dieser Ausbildung verpflichtet sich der Teilnehmer verbindlich für ein Jahr. Danach verlängert sich der Ausbildungsvertrag automatisch, ohne das es einer Kündigung oder Schriftform bedarf um jeweils weitere 12 Monate.
Eine Kündigung muss 6 Monate vordem jeweiligen Verlängerungsdatum vorab schriftlich bei der Arcturus Masteracademy eingehen und erhält rechtliche Gültigkeit erst durch unsere Bestätigung.

4. Ausfall des Unterrichts
Fällt der Unterricht aus Gründen aus, welche die Arcturus Masteracademy zu vertreten hat, wird ein Ersatztermin gestellt. Weitere Verpflichtungen gegenüber dem Teilnehmer / der Teilnehmerin entstehen seitens der Arcturus Masteracademy daraus nicht. Bleibt der Teilnehmer / die Teilnehmerin eigenverantwortlich vom Unterricht fern, geschieht dies nach eigenem Ermessen. Ein Anspruch auf Wiederholung entsteht daraus nicht.

5. Rechtliche Hinweise
Grundlage des Unterrichts ist eine klare ethische Haltung der Arcturus Masteracademy GmbH und deren MitarbeiterInnen, sowie eine erklärte Unabhängigkeit von Sekten oder anderen religiösen/ideologischen Vereinigungen.
Die Arcturus Masteracademy GmbH gibt keinerlei Versprechen auf Hilfe oder Heilung, erstellt keine Diagnosen und führt keine Behandlungen durch. Der Unterricht bei der Arcturus Masteracademy GmbH ersetzt nicht den Arztbesuch und sollte daher ausschließlich zusätzlich erfolgen. Die Arcturus Masteracademy GmbH rät jedem Schüler, bei Beschwerden und Krankheit stets zuerst einen Arzt aufzusuchen und dessen Behandlungen und Empfehlungen zu befolgen und nach den Maßgaben des behandelnden Arztes fortzusetzen. Der ärztliche Rat bzw. die verschriebenen Therapien und Behandlungen sollten auch während und im Anschluss an den Unterricht bei der Arcturus Masteracademy GmbH unbedingt solange fortgesetzt und befolgt werden, bis der Arzt / die Ärztin diese beendet.

6. Urheberrecht
Das vermittelte Wissen und die Methoden sind vertraulich und nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte bedarf einer gesonderten Regelung mit der Arcturus Masteracademy und ist nicht Bestandteil dieses Vertrages.
Die in unseren Unterrichtsmaterialien veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.

7. Abschließende Bestimmungen
Diese Vertragsbedingungen ersetzen alle vorhergehenden Übereinkünfte. Es bestehen keine mündlichen Nebenabreden zu diesem Vertrag. Etwaige spezieller zusätzlicher Vertragsbestandteile bedürfen der Schriftform.
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Gültigkeit der Übrigen.
Die Vertragsparteien vereinbaren, eine unwirksame durch eine in ihrem wirtschaftlichen Ergebnis gleichwertige Bestimmung zu ersetzen.
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten ist – soweit zulässig – Berlin. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Arcturus Masteracademy GmbH, Unterm Esch 11, 26689 Apen
Telefon: 04489 925 2 999 E-Mail: info@masteracademy.de

AGB zu den Kursen und Seminaren der Arcturus Masteracademy
Ausgenommen: Meisterausbildung und Therapeutenausbildung
Gültig ab 01.06.2014

1. Anmeldung
Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Mit der Zusendung der Anmeldebestätigung entsteht ein rechtsgültiger Vertrag zwischen der Arcturus Masteracademy und dem/der Teilnehmer/in

2. Zahlungsvereinbarung
Die Gebühren für Seminare und Workshops sind bis spätestens 14 Tage vor Beginn zu zahlen. Nur vor Seminarbeginn eingegangene Zahlungen berechtigen zur Seminarteilnahme. Die Gebühren für Ausbildungen sind monatlich so zu zahlen, dass rechtzeitig zum jeweiligen Ausbildungstag eine Zahlung auf dem Konto der Arcturus Masteracademy vorliegt.
Konto:
IBAN: DE86 1004 0000 0920 6889 00, BIC: COBADEFFXXX, Commerzbank Berlin, Kontoinhaber: Arcturus Masteracademy GmbH.

3. Stornierung und Rücktritt von Seminaren
Stornierungen oder Umbuchungen, die spätestens 21 Tage vor Seminarbeginn bei uns schriftlich eintreffen, sind für Sie kostenlos. Bei Stornierungen oder Umbuchungen, die weniger als 21 Tage vor Seminarbeginn bei uns eintreffen, werden 50% der Seminargebühr fällig. Bei kurzfristiger Stornierung oder Umbuchung, weniger als 7 Tage vor Seminarbeginn, bzw. bei Fernbleiben vom Seminar werden 100% der Seminargebühren fällig. Ein Anspruch auf Wiederholung besteht nicht. Umbuchungen und Stornierungen bedürfen in jedem Fall der Schriftform und erhalten rechtliche Gültigkeit erst durch unsere Bestätigung.

4. Kündigung innerhalb einer Ausbildung
Bei allen Ausbildungen können Sie sich jeweils zum Monatsende entscheiden, ob Sie die Ausbildung weiter bis zum Ende belegen möchten. Die Kündigung bedarf der Schriftform und erhält ihre rechtliche Gültigkeit erst durch unsere Bestätigung. Eine Rückerstattung der bisher gezahlten Ausbildungsgebühren ist nicht möglich.

5. Ausfall des Unterrichts
Fällt der Unterricht oder das Seminar aus Gründen aus, welche die Arcturus Masteracademy zu vertreten hat, wird ein Ersatztermin gestellt. Weitere Verpflichtungen gegenüber dem Teilnehmer / der Teilnehmerin entstehen seitens der Arcturus Masteracademy daraus nicht. Bleibt der Teilnehmer / die Teilnehmerin eigenverantwortlich vom Unterricht fern, geschieht dies nach eigenem Ermessen. Ein Anspruch auf Wiederholung entsteht daraus nicht.

6. Rechtliche Hinweise
Grundlage des Unterrichts ist eine klare ethische Haltung der Arcturus Masteracademy GmbH und deren MitarbeiterInnen sowie eine erklärte Unabhängigkeit von Sekten oder anderen religiösen/ideologischen Vereinigungen.
Die Arcturus Masteracademy GmbH gibt keinerlei Versprechen auf Hilfe oder Heilung, erstellt keine Diagnosen und führt keine Behandlungen durch. Der Unterricht bei der Arcturus Masteracademy GmbH ersetzt nicht den Arztbesuch und sollte daher ausschließlich zusätzlich erfolgen. Die Arcturus Masteracademy GmbH rät jedem Schüler, bei Beschwerden und Krankheit stets zuerst einen Arzt aufzusuchen und dessen Behandlungen und Empfehlungen zu befolgen und nach den Maßgaben des behandelnden Arztes fortzusetzen. Der ärztliche Rat bzw. die verschriebenen Therapien und Behandlungen sollten auch während und im Anschluss an den Unterricht bei der Arcturus Masteracademy GmbH unbedingt solange fortgesetzt und befolgt werden, bis der Arzt / die Ärztin diese beendet.

7. Urheberrecht
Die in unseren Unterrichtsmaterialien veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.

8. Abschließende Bestimmungen
Diese Vertragsbedingungen ersetzen alle vorhergehenden Übereinkünfte. Es bestehen keine mündlichen Nebenabreden zu diesen Anmelde-/Vertragsbedingungen. Etwaige spezieller zusätzlicher Vertragsbestandteile bedürfen der Schriftform.
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Gültigkeit der Übrigen.
Die Vertragsparteien vereinbaren, eine unwirksame durch eine in ihrem wirtschaftlichen Ergebnis gleichwertige Bestimmung zu ersetzen.
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten ist – soweit zulässig – Berlin. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Arcturus Masteracademy GmbH, Unterm Esch 11, 26689 Apen / Vreschen-Bokel
Telefon: 04489 925 2 999
E-Mail: info@masteracademy.de

AGB für spirituelle Reisen mit der Arcturus Masteracademy
Gültig ab 01.06.2014

Die Arcturus Masteracademy GmbH ist kein Reiseveranstalter!
Um im Falle einer Stornierung Ausfallkosten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer externen Reiserücktrittsversicherung. Der zu versichernde Betrag setzt sich aus den Übernachtungskosten für den gesamten Aufenthalt und den Unterrichtsgebühren zusammen. An- und Rückreisekosten sind bei der Berechnung nur dann mit einzubeziehen, wenn diese mit versichert werden sollen. Wir bitten Sie diesbezüglich einen Versicherungsanbieter zu kontaktieren.

1. Anmeldung
Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Mit der Zusendung der Anmeldebestätigung entsteht ein rechtsgültiger Vertrag zwischen der Arcturus Masteracademy und dem/der Teilnehmer/in (nachstehend Teilnehmer genannt)

2. Zahlungsvereinbarung
Mit der Bestätigung der Anmeldung wird eine Anmeldegebühr mit dem zu jeder Reise speziell ausgewiesenen Betrages fällig.
Die Unterrichtsgebühren sind bis spätestens 21 Tage vor Beginn der Reise zu zahlen. Nur vor Reisebeginn eingegangene Zahlungen berechtigen zur Teilnahme. Die Kosten der Unterkunft für den gesamten Aufenthalt sind direkt mit dem Unterkunftsinhaber im Voraus oder nach Absprache abzurechnen. In diesem Falle ist der Arcturus Masteracademy ein Nachweis vorzulegen.
Es besteht die Möglichkeit der Arcturus Masteracademy treuhänderisch den Betrag für die Unterkunft und Verpflegung im Voraus zu übergeben.
Zahlungen erfolgen auf das Konto der Arcturus Masteracademy:
Konto:
IBAN: DE86 1004 0000 0920 6889 00, BIC: COBADEFFXXX, Commerzbank Berlin, Kontoinhaber: Arcturus Masteracademy GmbH.

3. Stornierung
Ein Rücktritt des Teilnehmers von dem mit der Arcturus Masteracademy GmbH geschlossenen Vertrag ist nur möglich, wenn ein Rücktrittsrecht im Vertrag ausdrücklich vereinbart wurde, ein sonstiges gesetzliches Rücktrittsrecht besteht oder wenn die Arcturus Masteracademy GmbH der Vertragsaufhebung ausdrücklich zustimmt. Die Vereinbarung eines Rücktrittsrechtes sowie die etwaige Zustimmung zu einer Vertragsaufhebung erfolgt in Schriftform.
Sofern zwischen der Arcturus Masteracademy GmbH und dem Teilnehmer ein Termin zum kostenfreien Rücktritt vom Vertrag vereinbart wurde, kann der Teilnehmer bis dahin vom Vertrag zurücktreten, ohne Zahlungs- oder Schadensersatzansprüche auszulösen. Das Rücktrittsrecht des Teilnehmers erlischt, wenn er nicht bis zum vereinbarten Termin sein Recht zum Rücktritt gegenüber der Arcturus Masteracademy GmbH ausübt.
Ist ein Rücktrittsrecht nicht vereinbart bzw. bereits erloschen oder stimmt die Arcturus Masteracademy GmbH einer Vertragsaufhebung nicht zu, behält sie den Anspruch auf die vereinbarte Vergütung trotz Nichtinanspruchnahme der Leistung.

4. Rücktritt der Arcturus Masteracademy vom Vertrag
Ist ein Rücktrittsrecht vereinbart, so gilt es für beide Vertragsparteien. Das heißt, auch die Arcturus Masteracademy GmbH ist in diesem Zeitraum ihrerseits berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn verbindliche Buchungen / Anfragen anderer Teilnehmer vorliegen und der Teilnehmer auf Rückfrage der Arcturus Masteracademy GmbH mit angemessener Fristsetzung auf sein Recht zum Rücktritt nicht verzichtet.
Wird eine vereinbarte oder verlangte Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung auch nach Verstreichen einer von der Arcturus Masteracademy GmbH gesetzten angemessenen Nachfrist nicht geleistet, so ist sie ebenfalls zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt
Ferner ist die Arcturus Masteracademy berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag außerordentlich zurückzutreten, insbesondere wenn:
höhere Gewalt oder andere von der Arcturus Masteracademy GmbH nicht zu vertretende Umstände die Erfüllung des Vertrages unmöglich machen
die Teilnahme schuldhaft unter irreführender oder falscher Angabe oder Verschweigen wesentlicher Tatsachen gebucht werden; wesentlich kann dabei die Identität des Teilnehmers, die Zahlungsfähigkeit oder der Aufenthaltszweck sein bzw. ein gesetzwidriger Zweck oder Anlass des Aufenthaltes
Fällt der Unterricht aus Gründen aus, welche die Arcturus Masteracademy zu vertreten hat, werden die Unterrichtskosten rückerstattet ein Ersatztermin vorgeschlagen. Weitere Verpflichtungen gegenüber dem Teilnehmer entstehen seitens der Arcturus Masteracademy daraus nicht.

5. Rechtliche Hinweise
Die Arcturus Masteracademy GmbH ist kein Reiseveranstalter.
Sie führt lediglich Unterricht und Seminare außerhalb ihrer Räumlichkeiten durch.
Anreise und Unterkunft an und zu diesen Orten obliegen dem Teilnehmer.
Ebenso die notwendigen medizinischen Vorsorgen und obligatorische Schutzimpfungen.
Grundlage des Unterrichts ist eine klare ethische Haltung der Arcturus Masteracademy GmbH und deren Mitarbeiter/innen sowie eine erklärte Unabhängigkeit von Sekten oder anderen religiösen/ideologischen Vereinigungen.
Die Arcturus Masteracademy GmbH gibt keinerlei Versprechen auf Hilfe oder Heilung, erstellt keine Diagnosen und führt keine Behandlungen durch. Der Unterricht bei der Arcturus Masteracademy GmbH ersetzt nicht den Arztbesuch und sollte daher ausschließlich zusätzlich erfolgen. Die Arcturus Masteracademy GmbH rät jedem Teilnehmer, bei Beschwerden und Krankheit stets zuerst einen Arzt aufzusuchen und dessen Behandlungen und Empfehlungen zu befolgen und nach den Maßgaben des behandelnden Arztes fortzusetzen. Der ärztliche Rat bzw. die verschriebenen Therapien und Behandlungen sollten auch während und im Anschluss an den Unterricht bei der Arcturus Masteracademy GmbH unbedingt solange fortgesetzt und befolgt werden, bis der Arzt / die Ärztin diese beendet.

6. Urheberrecht
Die in den Unterrichtsmaterialien der Arcturus Masteracademy GmbH veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.

7. Abschließende Bestimmungen
Diese Vertragsbedingungen ersetzen alle vorhergehenden Übereinkünfte. Es bestehen keine mündlichen Nebenabreden zu diesen Anmelde-/Vertragsbedingungen. Etwaige zusätzliche Vertragsbestandteile bedürfen der Schriftform.
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Gültigkeit der Übrigen.
Die Vertragsparteien vereinbaren, eine unwirksame durch eine in ihrem wirtschaftlichen Ergebnis gleichwertige Bestimmung zu ersetzen.
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten ist – soweit zulässig – Berlin. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Arcturus Masteracademy GmbH, Unterm Esch 11, 26689 Apen / Vreschen-Bokel
Telefon: 04489 925 2 999
E-Mail: info@masteracademy.de

Widerrufsbelehrung für Verträge mit der Arcturus Masteracademy GmbH
Gültig ab 13.06.2014

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen einen Vertag mit der Arcturus Masteracademy GmbH zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Arcturus Masteracademy GmbH, Unterm Esch 11, 26689 Apen / Vreschen-Bokel, Telefon: 04489 925 2 999, E-Mail: info@masteracademy.de,
Fax: 030 609 85 8 87) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch hier auf dieser Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
Das beizufügende Muster-Widerrufsformular lautet:
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
– An
Arcturus Masteracademy GmbH,
Unterm Esch 11,
26689 Apen / Vreschen-Bokel

Fax: 030 609 85 8 87
E-Mail: info@masteracademy.de
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum

bitte alle Felder ausfüllen!

Widerruf
an die Arcturus Masteracademy GmbH
Charles-Corcelle-Ring 18a
13405 Berlin

Hiermit widerrufe(n) ich/wir

Vorname

Nachname

Strasse / Hausnummer

PLZ / Ort

Telefon

Ihre E-Mail-Adresse

den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über:

genaue Bezeichnung

Datum des Kaufs, des Vertrages

Datum des Widerrufs

Spamschutz-Code: captcha

Bitte geben Sie den Spamschutz-Code ein

Hiermit bestätige ich im Sinne der EU-DSGVO, dass ich meine Daten freiwillig sende. Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Arcturus Masteracademy meine Daten bis auf meinen Widerruf zur Anmeldung des von mir angefragten Seminars speichert und mich zu diesem Zweck per E-Mail kontaktiert. Der Speicherung meiner E-Mail Adresse in einer entsprechenden Kontaktliste stimme ich ausdrücklich zu. Mein Widerruf kann jederzeit form- und fristlos erfolgen.